Cairistona's Mao Jan Sito

Fotos von Jan:



Mit 8 Monaten:









Mit 5 Monaten:







Er kommt aus dem Hause Cairistona aus dem fernen Neuseeland.
Wir haben mit unseren ersten Burmakatzen Jark und Mellie aus Neuseeland so positive Erfahrungen gemacht, das wir erneut uns dort nach einem geeigneten Kater umgesehen haben.
Der kleine Jan ist genau was wir gesucht haben:
Er kommt von einer Züchterin, die Gesundheit groß schreibt und wie wir alle Zuchtkatzen HK und GM2 tested.
Er ist aus alten australischen und neuseeländischen Linien und damit eine Bereicherung für den Genpool der Burma.
Er hat einen schönen Burmatyp und nicht wie einige 'moderne' Burmakatzen ein extrem kurzes, grimmiges, fettes Gesicht.
Seine Züchterin achtet auch auf das kurze Burmafell und den typischen Burmacharackter.
Und ebenso wichtig: Er wurde liebevoll aufgezogen und sowohl aktuellen als auch ehemaligen Zuchtkatzen bei seiner Züchterin geht es gut.

Er hat einen tollen Charackter. Absolut schmusig. :-)
Leider hat Jan ihr keine einzige Katze gedeckt :-(
Wir haben ihn dann zu unserer Freundin in St. Petersburg gegeben. Dort deckt er erfolgreich und bringt tolle, gesunde Kitten.
..so so Jan, das haben wir jetzt auch verstanden. Offensichtlich entsprachen unsere Mädchen nicht seinen Ansprüchen. ;-)
Damit ist das Kapitel Jan aber noch nicht ganz abgeschlossen, vielleicht bekommen wir einen Sohn oder eine Tochter oder ein Enkelkind von ihm.

Jan ist GM2 und Hypokaliämie frei.











Counter


seit dem 20.01.2013:
Besucherzähler Für Blogger