Mia Maus von der goldenen Stadt






Mia Maus ist mit Tochter Momo in ein schönes neues Zu Hause hier in Langenfeld gezogen. :-)

Mia Maus ist ein schmusiges Mädchen in hellem lilac.
Sie trägt die Farbe Cinnamon und wird somit unser cinnamon Program unterstützen.

Mia Maus hatte vom ersten Tag einen besonderen Platz in unseren Herzen. Sie wurde als letztes von 6 Kitten von unserer Judy geboren. Judy war erschöpft, sodaß Mia Maus zu lange im Geburtskanal steckte. Sie kam ohne Atmung zur Welt - wir mussten sie in's Leben 'rubbeln'. Auch die ersten Tage sah es nicht aus, als wenn sie es schaffen würde. Also musste sehr schnell ein Name her, denn kein Lebewesen sollte ohne einen Namen über die Regenbogenbrücke wandern müssen. Aber Mia Maus hat ein weiteres mal bewiesen, das unsere NZ Linie stark und robust ist. Sie berappelte sich und hat danach alle Infektionen von sich apprallen lassen- sie war mit eine der gesündetsen aus dem Wurf und hat offensichtlich ein tolles Immunsystem. Eine echte Kämpferin, die unsere Zucht bereichern wird. Zumal sie auch ein so liebes Wesen hat. :-).



Die Mutter von Mia Maus ist unsere Judy, eine Mandalay - eine Burmakatze in Vollfarbe. Aber da Mia Maus reinerbig für das Burmagen cbcb ist, werden bei ihr nur Burmakitten fallen. Damit haben wir leider keine Mandalay's mehr. Aber ein Mandalay Sohn von Judy ist zu einer Züchterin nach Österreich gezogen. :-)
Wir selbst konzentrieren uns weiter auf unser Zuchtziel gesunde, charackterstarke Burmakatzen ohne Extrem-Typen. :-)

Mia Maus hatte zwei schöne Würfe. Aus ihrem zweiten Wurf haben wir Melly und Molly behalten. Mia Maus ist mit Tochter Momo in ein liebevolles neues Zu Hause gezogen.








Counter


seit dem 20.01.2013:
Besucherzähler Für Blogger