Unsere Kastraten:


>>Für weitere Informationen zu der Katze: Bitte auf das Bild klicken.<<



Unsere Kastraten:




Unsere ehemaligen Zuchtkatzen:


Warum vermitteln wir Kastraten:

..kastrieren lassen wir aus folgenden Gründen:
1. Wir lassen alle Katzen sofort kastrieren, wo de Kitten nicht gesund sind. Also z.B. eine Erbkrankheit haben.
2. Katzen sollten weder ständig rollig sein, noch zu viele Jahre die Pille bekommen. D.h. nach ca. 3-4 Jahren sollte eine Katze aus der Zucht raus gehen.
3. Potente Kater werden mit 2-3 Jahren manchmal unruhig und leiden unter ihrer Potenz. Dann ist es für sie Zeit in ein tolles Liebhaber Domizil zu wechseln.
4. Manche Kater markieren so intensiv, das ist dann selbst in unserer Bürowohnung zu viel. ;-)
5. Potente Kätzinnen sind etwas expolosiv. Manchmal gibt es Konflikte in der Gruppe. Damit keiner leidet, trennen wir uns in so einem Fall lieber von einer der Rivalinnen.
6. ..ja und manchmal kommt ein Kitten unserem Zuchtziel näher und ist noch schmusiger, robuster, hat noch tolleres Fell o.ä. das es dann mehr Sinn macht, die Zucht mit diesem Kitten fortzuführen.
7. Manche Katzen mögen Kitten anderer Katzen nicht. Für diese ist ein Züchterhaushalt ein ständiger Streß.

...alle Kastraten behalten, wird einfach zu viel. Alle eines Haushaltes leiden darunter, wenn es zu voll wird. Gerade Burmakatzen haben gerne viel 'ungeteilte' Aufmerksamkeit von ihren Menschen.
Erwachsene Katzen, die wir lieb gewonnen haben, zu vermitteln, fällt uns natürlich alles andere als leicht.
Aber wir haben das Gefühl trotz der geselligen Art von Burmakatzen, sind sie glücklicher mit nur ein oder zwei Kuschelkonkurrenten. Manche unserer Kastraten blühen im neuen Heim richtig auf, wenn sie hier nur eine niedrige Rangposition in der Gruppe hatten.

Und auch wenn es die wenigsten zugeben:
..die anderen Züchter machen das auch. Es steht nur oft nicht offen auf der Webseite. Aber wenn man sich Stammbäume anschaut und vergleicht, findet man die Katzen die dort Elterntiere sind nach 4-5 Jahren nicht mehr auf den Webseiten.
Bei uns verschwindet keine Katze einfach still von der Webseite.
Jede hat hier ihren Platz, -genauso wie in unseren Herzen-
Alle haben tolle Plätze gefunden. :-)

Übersicht:
>>Bitte auf das Bild der Katze klicken um weitere Informationen zu sehen<<

Unsere Zu Käufe aus dem Ausland:

               

..aus Deutschland:

     

Burmkatzen die wir aus unseren Würfen eine Weile zur Weiterzucht behalten haben:

               

Die Regenbogenbrücke,
.. leider haben wir auch Lieblinge verlohren :-(

   





>>Bitte auf das Bild der Katze klicken um weitere Informationen zu sehen<<





Counter


seit dem 20.01.2013:
Besucherzähler Für Blogger