K-Lotta Liongirl von der goldenen Stadt




K-Lotta Liongirl genannt Kletti ist eine Burmakatze in chocolate ticked tabby.

Sie hat sich ab ihrer 3. Lebenswoche den Beinamen Kletti eingehandelt, weil sie ständig an uns hoch geklettert ist und auch sonst wirklich selbst für eine Burma extrem anhänglich ist.
Ebeso wie ihr Vater Gola fühlt sich Kletti überall wohl, auch auf einer Ausstellung, mitten zwischen tobenden Kindern, auf meinem Schoß, ..neuerdings auf meinem Kopf ;-) .. auch überall wo sie gar nicht sein soll ;-)
Kletti ist einfach Kletti.
Sie wird mit ihrem etwas schmalen Kopf wohl nie die große Show-Prinzessin werden .. aber Prinzessin unserer Herzen ist sie schon jetzt. ..und wir wollen ja auch auf Charackter züchten.
..und damit begeißtert Kletti hier jedes Besucherkind. Wir haben hier regelrecht eine Kletti Tourismus, weil jeder Klassenkamerad oder Kindergartenfreund mal die 'Kletti', von der alle erzäheln live erleben möchte. Und Kletti hat jeden Tag gute Laune, sodaß noch kein Kind entäuscht wurde. :-)

Lotta gehört unserem zweitältesten Sohn. :-)

Lotta ist auf folgende Erbkrankheiten getestet:
(PRA und PK sind keine typischen Burmakrankheiten, aber wir haben beides bei K-Lotta sicherheitshalber getestet, da in ihr über die Tabbylinie vor 6 Generationen ein Singapurakater steckt und in der Cinnamonlinie ganz zu Begin ein Abessinier)
GM2 frei
Hypokaliämie frei
Blutgruppe A
PRA frei
PK Defizienz frei

K-Lotta stammt aus unserem K-Wurf: K-Wurf von der goldenen Stadt

Lotta's Mutter ist unsere Hestaby aus unserem Tabby-Burmazucht: Zuchtprogram: Ticked Tabby - Unsere Linie














Counter


seit dem 20.01.2013:
Besucherzähler Für Blogger