Unser Katzengehege



Das Gehege

Da unsere lieben Vierbeiner nur unter Aufsicht ihre tägliche Toberunde durch den gesicherten Garten ziehen dürfen, haben wir zusätzlich ein kleines Außengehege gebaut. Es ist durch ein Kellerfenster erreichbar:



Gerade jetzt im Sommer nutzen sie es fast ständig :-)

Das Gehege umfasst 1m Breite, 2,5m Länge und ist 2m hoch:




Es besteht aus fertigen Aluminium Elementen der Firma Ferwagner
Webseite der Firma Ferwagner

Man kann sie fest miteinander verschrauben. Ich habe sie nur mit Kablelbindern miteinander befestigt, da ich sie so auch wieder auseinander und anders wieder zusammen bauen kann. Hätte ich helle Kabelbinder genommen und die Enden gestutzt, sähe es bestimmt dekoratiever aus ;-)




Das Gehege besteht aus drei Seitenelemeten (1m*2m)
einem Seitenelement (0,5m*2m)
einem Türelement (1m*2m)
und einem Dach (1m*2,5m)


Vor der Außentür ist sicherheitshalber eine Kette und ein Schloß.

Das Fundament ist aus einfachen Betonsteinen gemauert.

An der einen Seite habe ich den durch das abfallende Gelände entstandenen Schlitz mit gebrauchten Steinen innen zu gelegt. Das sieht nicht besonders schön aus und sollte eigentlich nur übergangsweise sein, aber Tiger liebt es auf seinem "Löwenhügel" zu liegen.

Bis jetzt besteht die Inneneinrichtung aus einem Brett, in das ich an den Seiten Löcher gebort habe. Es ist ebenfalls mit Kabelbindern befestigt.
...vielleicht hätte es doch etwas breiter sein müssen ;-) ... :




Und zwei dickeren Ästen.
Weitere Inneneinrichtung wird natürlich folgen :-)


Vor allem meine Kater lieben es:



...und sich lieben die beiden Schmusebacken auch :-)







Das war's :-)


Und hier geht es zu unserem Katzensicheren Garten:
Unser gesicherter Garten





Counter


seit dem 20.01.2013:
Besucherzähler Für Blogger