Informationen und Tipps




Unsere Tabby Linie.

Burmakatzen in tabby und silber wurden 1970 in Neuseeland in einem gezielten Zuchtprogram entwickelt.
Sie erreichten 1980 die Anerkennung und den Championstatus.
Wärend unsere ersten Ticked Tabby Burmesen noch vor 6 bis 7 Generationen einen Singapura Kater im Stammbaum haben,
entstammt unsere Malvina rein dem neuseeländischen Zuchtprogram.
Die Farbvarianten Silber und Tabby wurden über eine silberne, Hauskatze im Siamtyp Namens Atacat Piwi eingekreuzt. Zuchtziel war eine Burma in Silber. Die Ticked Tabbys, waren am Anfang eher ein Nebenprodukt.
Es gab aber davor ein Zuchtprogram im Hause Atacat für Burmakatzen in Tabby. Aus diesem Zuchtprogramm wurde der Generation 2. seal ticket tabby Burmakater Atacat Eager Beaver eingesetzt.

Atacat Piwi liegt bei Malvina nun 17 Generationen zurück.

Malvina sollte also auch den Ansprüchen sehr konservativer Züchter genügen, die 6 bis 7 Generationen nicht für ausreichend halten, um die unerwünschten Anteile aus einem Outcross wieder heraus zu züchten. ....die 3 oder mehr Outcosse der Farbe Rot liegen teilweise nicht so weit zurück und sind bei Katzen von 'pure breed' Verfechtern zum Teil schon in Generation 13 oder 14 zu finden. ;-)
Die Experten gehen von 4 Generationen aus, die es benötigt den Rassestandard nach einem Outcross wieder herzustellen.
D.h. unsere Malvina ist eine hoch reinrassige Burma in seal ticked tabby.
Wir betonen das, weil immernoch einige Züchter auf ihren Webseiten behaupten, das es angeblich keine reinrassige Burma in Tabby geben würde.
Ich hoffe der Stammbaum unten zeigt, was das für ein 'Kokoloris' ist. :-)

Burmakatzen in Tabby gibt es auch in der Ur-Burma Population in Thailand, wo auch die Stammmutter aller Burmesen Wong Mau herkommt. Chocolate oder Lilac habe ich unter diesen noch nicht gesehen. Deswegen sind wir etwas verwundert, warum viele Burmazüchter Tabby als nicht Orginal Burmafarbe ansehen, Lilac & Chocolate dagegen aber schon. Bei Rot mag man Diskutieren, denn Rot gibt es dort auch. Allerdings wurde das Rot der heutigen Burma in England über eine europäische Hauskatze, eine Siam und eine Mix-Katze eingekreuzt.
Orginalfarbe oder nicht: Es gibt die Burma in Tabby, sie ist wunderschön und genauso reinrassig wie Burmakatzen in anderen Farben auch.
..sie ist zweimal offiziel anerkannt worden: 1980 in NZ und 2012 im Weltverband WCF. Und das obwohl es eine Gruppe Burmazüchter gibt, die versucht die Anerkennungen zu verhindern oder gar Rückgängig zu machen. Deswegen war die Anerkennung im WCF, wo sachliche Kriterien (gute Katzen usw - wir haben 40! präsentiert ) entscheiden, erfolgreicher als in Verbänden, wo alteingesessene Züchter politisch Macht ausübern.

Hier die Linie von Atacat Piwi zu Malvina. Alle gelb hinterlegten Burmakatzen, sind ganz 'normale' Burmakatzen in überall anerkannten Farben, die grün hinterlegten, die Silber- bzw. Tabby-Burmakatzen:


Much thanks to Terry Lomex for the pictures of the beginning :-)


Outcross
chocolate tabby
Avecamour Sierra Nevada
Burmakater
Atacat Poliputt
Outcross
Atacat Piwi
Burmakatze
Khivette Kirsti
Gen. 1 Atacat
Sweet Cinnamon
Burmakater
Gr. Ch. Que Tch Burti
Gen. 1. Silberburma in NZ
Cineole Samurai
Gen 2. Seal Tabby Burma
Atacat Eager Beaver
Burmakater
Atacat Donatello
Gen. 2. Silberburma in NZ
Cineole Valentine
Gen 2. Tabbyburma
Cineole Tigre
Gen. 3. Silberburma in NZ
Cineole Xeo
Burmakater
Ahchima Kambu
Gen. 4. Silberburma in NZ
Cineole Zara
Burmakater
Mauzaw Aragon
5. Silberburma in NZ
Cineole Habanera
Anerkennung als Burma in NZ
Burmakater
Mauzaw Aragon
6. Silberburma in NZ
Cineole Ngaimana
Burmakatze
Ahchima Kharisma
7. Silberburma in NZ
Cineole Tigerlily
Burmakater
Cadem Tagem Prince
7. Silberburma in NZ
Cineole Tigerbalm
8. Silberburma in NZ
Cineole Vagabond
8. Silberburma in NZ
Cineole Widget
Burmakater
Fabian vom Sonnenhang
9. Silberburma aus NZ
Cineole Eve
Burmakater
Praschad von Chandigarah
10. Silberburma
Laila Nahara von Chandigarah
10. Silberburma
Sahib von Chandigarah
11. Silberburma
Okahandja
von Andishan
Burmakater
Stagelight to the Max
braun
Burmakatze
Anni von Seidelin
chocolate
12. Silberburma
Hannibal von Lettenbach
seal-silver
13. Silberburma
Beavis Ebba
seal-silver
Burmakater
Pajano Picasso von Seidelin
braun
14. Ticked Tabby Burma
Happy Bubu of Kintyre Island
Burmakatze
Hadidja von den sanften Hügeln
Burmakatze braun
Xanadu von Köln am Rhein
15. Burma in seal ticked tabby
Lord Wellington of Kintyre Island
16. Bon Jovi
of Kintyre Island
seal-ticked-tabby
Burmakatze in chocolate
Gina of Brilliant Silk
Burmakater Pan Tao
von Folofena
17. Malvina
of Brilliant Silk
18. Uu-Tidii








Fellmuster: Tabby & Agouti & Streifen mit kleinem Quiz :-)


Fragen und Antworten rund um die Burmakatze und die Mandalay.


Catwalk & Co - Basteln für die Katze


Futtersorten - welche wir füttern und was unsere Kitten hier kennen lernen.


Gewichte : Wir sammeln für eine Statistik Gewichte von Burmakatzen
-- Bitte tragen sie ihre Burma hier ein. :-) .


Farbentwicklung von Burmakitten im Vergleich
.


Reinrassige Burmakatzen in Ticked Tabby - Unsere Linie. .


Ausschnitt aus Zuchtprogramm der Silberburma in Europa
aus dem unsere 2. Tabby-Burmakatzen Linie kommt .


Genotypen -- Unvollständig - unter Bearbeitung


Tabby und Silber - wo ist der Unterschied.






Counter


seit dem 20.01.2013:
Besucherzähler Für Blogger