Würfe

Wir lieben jedes einzelne Kitten aus unserem Hause und hoffen,
das alle ein langes, glückliches Leben haben.
Jede tapsige kleine Pfote, die bei uns aus der Wurfkiste gekrabbelt kam, ist mir in Erinnerung geblieben. :-)
Seit ein paar Jahren bekommen oder verschicken wir die meisten Fotos per Whats App oder Facebook. - seidem ist es hier weniger geworden. Auf Facebook finden sie viele Katzen aus unserem Cattery in der Gruppe: Burmakatzenfreunde.





Würfe 2018


 


Würfe 2017


 


Würfe 2016


     



Würfe 2015


   



Ehemalige Würfe 2014






Ehemalige Würfe 2013 ( der O Wurf ist in Marl aufgewachsen)


      *    



Ehemalige Würfe 2012


     


Ehemalige Würfe 2011

-- Unser I Wurf ist in Bocholt aufgewachsen --

     


Ehemalige Würfe 2010


   


Ehemalige Würfe 2009


     

Burmakatzen züchten wir seit Anfang 2009.
Davor haben wir 25 Jahre züchterisch Erfahrung mit Somali Katzen und Eurasiern (Hunden) sammeln können :-)

Statistik von der goldenen Stadt

*Katzen bekommen große Würfe und es gibt viele Ursachen, warum ein Kitten es nicht über die ersten zwei Wochen schafft. Viele davon gehören in den Bereich 'Unglück'. Es gibt aber auch Ursachen, die genetisch bedingt sind. Sterben Kitten an solchen Erbkrankheiten, dann ist die Verpaarung in Zukunft zu vermeiden, wenn nicht sogar die Elterntiere ganz aus der Zucht heraus zu nehmen.
Gleiches gilt natürlich wenn Katzen aus der Verpaarung später erkranken oder gar sterben.
Wir bemühen uns sehr um gesunde vitale Würfe --eine Garantie gibt es leider nie.
Hier unsere traurigen Kitten-Verlußte im Detail (Vorsicht zukünftig werde ich auch Bilder einstellen):
Probleme und bisherige Todesursachen unserer Kitten








Counter


seit dem 20.01.2013:
Besucherzähler Für Blogger